GoogleTalk und die Zukunft von Google

Google, der Marktführer unter den Suchmaschinen, hat ein neues Produkt am Start: Den Messenger GoogleTalk. Mit GoogleTalk können Nutzer von Googles E-Mail Dienst Gmail mit fast allen ihren Freunden via Internet chatten und telefonieren, egal welches Programm oder Protokoll diese nutzen. Bisher werden leider nur GMail Konten unterstützt, aber ICQ und die Protokolle von AOL und MSN sind in Planung, weitere können folgen, da GoogleTalk das OpenSource Protokoll Jabber bzw. den daraus entwickelten XMPP-Standard nutzt.

Für Windows steht eine englischsprachige Version von GoogleTalk zum Download bereit. Nutzer anderer Betriebssysteme können den Dienst mit anderen Clients nutzen, die das Jabber Protokoll beherrschen, allerdings müssen sie dabei auf die Möglichkeit der Internettelefonie verzichten.

Pünktlich zur Einführung von GoogleTalk macht sich der Spiegel Gedanken über die Zukunft des Unternehmens Google. Thomas Hillenbrand hat einen lesenswerten Artikel verfasst, in dem er 5 Szenarien skizziert, wo Google im Jahr 2010 steht. Ich persönlich denke, keiner seiner Entwürfe zutreffen wird, vielmehr wird die “Krake Google” von allem etwas machen; Suche, Digitales Archiv, Messenging und vorallem personalisierte Werbung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>