Doom auf dem Nokia 770

Das Nokia 770 in Aktion. Bildquelle: internettabletalk.com

Das linuxbasierte Noika 770 Internet Tablet ist (offiziell) noch nicht auf dem Markt, stellt aber schon jetzt auf ungewöhnliche Weise seine Leistungsfähigkeit unter Beweis. Im Internet kursieren 2 Videos, auf denen Marcelo Oliveria und Mohammad Dhani Anwari, Entwickler des INdT OSTMC Teams, Doom zocken. Das ganze sieht sehr flüssig aus, die Steuerung mittles Pen dürfte allerdings gewöhnungsbedürftig sein.

Als Betriebssystem kommt die “Internet Tablet 2005 Software Edition” zum Einsatz. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein debianbasiertes Linux mit Kernel 2.6.x, einem Gnome GUI und dpkg zur Paketverwaltung, das von Nokias OpenSource Projekt Maemo entwickelt wird. Für 2006 ist ein umfassendes Software-Update inklusive Instant Messenger und VoIP geplant, Kosten dafür laut Nokia abhängig vom Vertriebskanal. Da aber der Quellcode und ein komplettes SDK zum Download bereit stehen (komfortabel per apt-Repository), sollte es auch möglich sein, die Pakete selber zu compilern.

Das Noika 770 hat auf jeden Fall jetzt schon das Zeug zum absoluten Nerd-Gadget zu werden.

Gefunden auf internettablettalk.com

5 thoughts on “Doom auf dem Nokia 770

  1. Jau, das Teil ist nett. Nokia hat welche fuer 100 Euro an die Gpe Leute verteilt, die jetzt im Maemo Projekt mitmachen. Das hat gleichzeitig einen Selbstbewußtseinsschub bei den Kollegen gegeben, wobei ich immer noch opie dem gpe vorziehe, zumindest auf meinen PDAs. Wenn Du also Coden kannst, schau mal, ob Du nicht vielleicht so einen developerteil für billig von Nokia bekommst.
    Grüße,
    Sam

  2. Pingback: Handys

  3. Ohne Realname oder Email und mit derart kommerziellen Interessen ist dieser Kommentar zwar hart an der Grenze zum Spamming, aber weil’s zum Thema ist und der Artikel vielleicht auch für den einen oder anderen interessant sein könnte, lasse ich das Mal ausnahmsweise durchgehen.

    Aber was ist das denn bitte schön für ein Upgrade? Systemvorrausetzungen laut Nokia:

    A compatible PC running

      • Microsoft Windows 2000 with Service Pack 3 or newer
      • Microsoft Windows XP with Service Pack 1 or newer

        Wie bitte? Ich brauche ein Windows, um das linuxbasierte Betriebssystem des Nokia 770 zu aktualisieren? Das kann jawohl nicht wahr sein… :roll:

      Leave a Reply

      Your email address will not be published. Required fields are marked *

      You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>