clt2010-xfce

Xfce at CLT 2010

The Xfce community at CLT 2010

The Xfce community at the Chemnitz Linux Days 2010: Dominic Hopf, Michael Spahn, Simon Wesp, Fabian Nowak, Christoph Wickert and Enrico Tröger (from left to right)

16 thoughts on “clt2010-xfce

  1. Ihr seit mega die Opfer mit euren babyblauen Rattenshirts!!!!Naja solange es euch gefällt….. also dann Michi-Pups man sieht sich :-D

    • Die Farbe der Shirts hat schon seinen Sinn, auch wenn sich das Dir vielleicht nicht erschließt. Und wo Du eine Ratte siehst, wird wohl Dein Geheimnis bleiben.

      Ich weiß ja nicht, was Du für Probleme mit Dir selbst oder Michael hast, aber ich würde Dich bitten, das nicht in meinem Blog auszutragen und nicht pauschal unbeteiligte Leute zu beleidigen.

    • @Bettina: Ach, aber Deine/Eure Schwester hat das Recht, mich und die anderen als “Opfer” zu bezeichnen?

      Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Mein Blog ist nicht der Platz, an dem Ihr drei Eure infantilen Familienproblemchen austragen könnt. Macht das bei SchülerVZ, Twitter oder sonstwo, aber bitte nicht hier. Danke!

      @Christine: Danke. Hast Du noch mehr Kinder, die ich kennen lernen solle? ;)

  2. Diese Seite sehe ich zu meinem Leidwesen gerade zum ersten Mal. Ja, Kinder machen nicht immer Freude.Ich kann die Ausführungen meiner Töchter nicht nachvollziehen, finde die Reaktion von Christoph einfach nur cool. Tut mir leid, dass es zu diesen Belästigungen kam. So sorry….. By the way: fedora ist super und die Shirts ohnehin!Macht weiter so. Liebe Grüße von ner manchmal leidgeprüften Mama.

  3. Nein, keine weiteren Kids-die pubertären Problemchen reichen mir völlig. Habe etwas bei dem ganzen Stress vergessen: Frohe Ostern und noch einen gaaaaaaanz schönen Feiertag morgen. Hier regnet es leider-wie immer : – ((

  4. Wow – das ist ja das reinste GZSZ hier… Macht doch Spaß, Christoph, nimm dir das nicht so zu Herzen und sei mehr wie Jo Gerner.
    Hab trotz Ankündigung keine Mail bekommen. Haste die Koffer schon gepackt? :-) Die Buschtrommeln funktionieren noch ganz gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>