Chiang Mai

Chiang Mai, ist die zweitgrößte Stadt Thailands. Kein Vergleich zu Bangkok, mit 160.000 Einwohnern zwar nicht gerade klein, auch sehr buisy, aber nett. Am Bahnhof werden die ankommenden Reisenden von Scharen von Schleppern erwartet, meist „Taxi“-Fahrer, die sich eine kleine Provision der Hoteliers verdienen wollen. Wir haben uns erstmal in einem Guesthouse eingemietet, einen Tag ausgespannt und die nähere Umgebung angeguckt, bevor wir dann zu einer der wohl eindrucksvollsten Erfahrungen meines Lebens aufgebrochen sind: Ein Trek durch den Regenwald.

Ein Chedi in Chiang Mai. An Blattgold wird nicht gespart.

Ein Chedi in Chiang Mai. An Blattgold wird nicht gespart.

Mehr Infos zu und eine Karte von Chiang Mai gibt es beim Lonleyplanet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.